Kunden Menü
GentsBox | Der Kingsman-Style
16756
post-template-default,single,single-post,postid-16756,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Der Kingsman-Style

Der Kingsman-Style

Immer wieder kommen Filme in die Kinos, die nicht nur eine gute Handlung haben, sondern auch durch ihre tollen Kostüme überzeugen. Allerdings sind das oft Meisterwerke von Kostümdesignern, die den praktischen Alltagstest nicht bestehen würden. Im März war allerdings ein Streifen in den deutschen Kinos, der so viel modischen Stil hatte, dass die Kostüme des Films danach sogar in einer eigenen Kollektion erhältlich waren – KINGSMAN. Eine Agentenkomödie, bei der für jeden modeinteressierten Mann die Handlung des Films nur an zweiter Stelle steht. Obwohl der Film wirklich sehenswert ist.

Besonders jetzt im Herbst sind Anzüge im dezenten Karo-Design total angesagt. Kombiniert mit einer Weste, verkörpert dieser britische Stil in jeder Lebenslage den perfekten Look. Absolut alltagstauglich und auch für Abendveranstaltungen sehr gut geeignet.

Filme, die Modegeschichte schreiben gibt es immer wieder. Aber nicht jeder Hollywood-Streifen bekommt sein eigenes Modelabel.

Natürlich gibt es 3-teilige Anzüge zu kaufen. Die Empfehlung lautet allerdings, besser einen 2-Teiler zu kaufen und diesen mit einer farblich passenden Weste zu kombinieren. Das lockert den Look auf, wirkt absolut stylisch und hat den Vorteil, dass man die Weste auch mit anderen Outfits kombinieren kann. Investieren muss man für diese Variante vielleicht ein klein wenig mehr, dafür gibt es aber mehr Möglichkeiten, andere Styles zu kreieren und genau das spart am Ende sogar noch Geld. Und wer sich unsicher ist, dem sei der Film „Kingsman“ empfohlen. Dort kann man sich viel in Sachen Modestil abschauen.