Kunden Menü
GentsBox | Karos all over
16780
post-template-default,single,single-post,postid-16780,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Karos all over

Karos all over

Seriös heißt nicht gleich langweilig. Generell ist ein Anzug reine Geschmacksache, genauso wie die Art ihn zu kombinieren. Aber er gehört zur Garderobe des Mannes. Unverzichtbar ist er in der Geschäftswelt. Allerdings zieht er nicht nur im Businessalltag die Blicke auf sich, auch bei feierlichen Anlässen ist er gefragt und gerne gesehen.

Anzüge, die aus hochwertigen Materialien bestehen, sind bei warmen als auch bei kalten Temperaturen angenehm zu tragen. Typische Anzüge bestehen aus Sakko, Weste und Hose. Und eine wirkungsvolle Kombination ergeben Anzughemd, Krawatte und Schnürschuhe.

Seit der Saison Frühjahr/Sommer angesagt: Stil im Quadrat.

Jetzt im Herbst haben die Designer wieder ihr Faible für den Schotten-Look entdeckt. Mit einem karierten Anzug verkörpert man den typisch englischen Style. Je kleiner die Musterung, desto förmlicher und klassischer ist der Look. Großflächige Karos wirken dagegen leger und haben dadurch den Dandy-Style-Effekt.

Was die Art des Musters betrifft, greifen die Mode-Designer sehr gern auf „Tartan“, das traditionelle schottische Karomuster zurück. Aber auch die „Glencheck-Art“, bei der man die einzelnen Felder relativ stark voneinander unterscheiden kann, ist sehr beliebt.

Mit diesem dezenten Modell hier von Cinque, hat man eine super Alternative zum üblichen Alltags-Business-Grau im Kleiderschrank. Farblich passt der Anzug mit seinen Tönen perfekt zur Jahreszeit. Mit ihm gibst du deinem Auftritt schnell eine extravagante Note.