Kunden Menü
GentsBox | Cocktail-Hour
33192
post-template-default,single,single-post,postid-33192,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Cocktail-Hour

Cocktail-Hour

„Gerührt und nicht geschüttelt“ – Worte, die James Bond unvergesslich machen. Während über die Jahre sich James immer verändert hat, ist sein Outfit in den Bar-Szenen meist immer gleich geblieben: Ein schwarzer Anzug mit weißem Hemd. Dass die Realität aber gerne mal besser als die Fiktion sein kann, das beweist dieses Outfit mühelos. Eine dunkelblaue Chino ersetzt die Anzugshose, wirkt aber dank ihres tollen Materials hochwertig und edel.

Blau und grau – das sind zwei Farben, die gut miteinander harmonieren und so ist das Sakko nur eine konsequente Fortsetzung des eleganten Looks. Ein bewusster Stilbruch und den jugendlichen Touch geben die Schuhe dieser Kombination, denn sie wirken lässig, frech und sind zudem auch noch sehr modern.

Und da James Bond in jeder Situation bereit sein muss flüchten zu können, sind die sportiven Schuhe auch noch praktisch.

Auffällig: Wer es obenrum gerne klassisch mag, der darf untenrum ruhig etwas wagen und wenn es „nur“ bunte Socken als Eyecatcher sind. [hr]