Kunden Menü
GentsBox | Da steppt die Jacke
24296
post-template-default,single,single-post,postid-24296,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Da steppt die Jacke

Da steppt die Jacke

Seit über drei Jahren sind Steppjacken nun wieder ein allgemeiner Trend. Und die Nachfrage reißt nicht ab.

Damals noch fester Bestandteil eines kleinen elitären Kreises – sind Steppjacken und -Westen heute omnipräsent! Kein Modelabel, welches nicht auf diesen vermeintlich lukrativen Stepp-Trend aufgesprungen ist. Gut so! Denn dadurch kommen nun alle in den Genuss der coolen Steppmode. Besonders für Männer ist das ein absoluter Gewinn. Stepp geht nämlich immer: ob casual zur Chino oder zum klassischen Anzug. Es wirkt nie over- oder underdressed.

Mittlerweile gibt es die gesteppte Mode in allen Farben und Variationen. Also nicht nur für den Winter, sondern auch dünner für die Übergangsjahreszeiten. Der modische Vorteil ist klar: Der Stepp-Look nimmt einer klassischen Jacke durch schlichte Nähte die Langeweile. Unser Tipp: mitsteppen! [cf]