Kunden Menü
GentsBox | Einfach gut angezogen
30976
post-template-default,single,single-post,postid-30976,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Einfach gut angezogen

Einfach gut angezogen

Dass Hemd und Hose der klassische Look überhaupt sind, steht außer Frage. Das müssen wir an dieser Stelle nicht näher erläutern. Um sich aber von der breiten Masse abzuheben, muss man sich schon ein bisschen mehr ins Zeug legen. Einen schicken und sportlichen Stil zu mischen, ist für viele Männer immer eine Herausforderung. Dabei ist es eigentlich ganz einfach.

Blue Jeans mit Waschung statt Anzughose, dazu ein schmal geschnittenes Hemd, bei Bedarf auch mit Krawatte. Und schon habt ihr einen Look, der nicht nur stylisch, sondern auch bequem ist. Das It-Piece der Saison wird zweifelsohne die Lederjacke sein. Auch wenn jeder Styling-Profi jetzt zu Recht sagen wird, dass Lederjacken in den letzten Jahrzehnten schon immer ein It-Piece waren. Wichtig ist noch immer, dass Lederjacken hochwertig sind. Bitte kein Kunstleder – ihr tut euch damit keinen Gefallen. Allgemein muss man für eine gute Lederjacke etwas tiefer in die Tasche greifen. Aber diese Investition lohnt sich in den meisten Fällen. Denn Lederjacken werden in absehbarer Zeit ihren modischen Status nicht einbüßen. Und wer sich nicht unbedingt für rotes Leder begeistert, kann die Jacke ohne Probleme über mehrere Jahre hinweg tragen und ist dennoch immer modisch gekleidet. Eine coole Lederjacke passt zu fast jedem Style und jedem Anlass. Auch Biker-Jacken mit Stehkragen kann man als Ergänzung zu einem klassischen Hemd-Hose-Look ganz gut tragen. Kombiniert mit einer Krawatte bekommt der Look etwas Besonderes! Nachmachen also unbedingt erlaubt! [hr]