Kunden Menü
GentsBox | Farbenspiel
16766
post-template-default,single,single-post,postid-16766,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Farbenspiel

Farbenspiel

Jahr für Jahr wird in der Modewelt viel über Farben diskutiert. Überspitzt gesagt: Ein Designer ist beispielsweise der Meinung, dass pink-neongelb-kariert der neue Trend des Winters ist. Wenn er einen Namen hat, springen viele andere auf. Jedes Magazin verbreitet die freudige Kunde und schon hängen die Trendfarben des Winters in allen großen Kaufhausketten … so werden Trends gemacht.

Grundsätzlich sind Modetrends gut und wichtig. Aber mal ehrlich: man muss ja nicht jedem Trend folgen. Besonders dann nicht, wenn man modisch gesehen etwas unsicher ist. In diesem Falle ist man gut beraten, sich auf keines der Farbspiele einzulassen. Wer nicht experimentieren will, kann jederzeit auf altbewährte Standards zurückgreifen.Passend zur jetzigen Jahreszeit sind das die klassischen Herbstfarben. Braun, Beige, Grau, Blau und Ocker gehören beispielsweise dazu. Wer sich traut, kann diese mit Farben wie zum Beispiel Lila kombinieren. Diese Farbe aber bitte nicht in knalligen Versionen.

Grundsätzlich sind Modetrends gut und wichtig. Aber mal ehrlich: man muss ja nicht jeden Trend mitmachen.

Wer sich in diesem Farbspektrum bewegt, kann nichts falsch machen. Wichtig ist nur, dass gleiche Farben sich in den Tönen unterscheiden. Also kein kompletter Look in Dunkelbraun, das kann schnell trist wirken. Wem es dann aber farblich doch noch zu langweilig ist, der kann mit kleinen Farbtupfern Akzente setzen. Beispielsweise mit farbigen Krawatten, Schals oder Socken. Diesbezüglich bietet der GentsBox-Shop eine große Auswahl.

Tags:
, ,