Kunden Menü
GentsBox | Treffen mit Sir
37127
post-template-default,single,single-post,postid-37127,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Treffen mit Sir

Treffen mit Sir

Es gibt Looks, die versetzen uns in eine andere Zeit, lassen uns zu anderen Menschen werden und verleihen uns eine Aura, die einzigartig ist.

Fast so eine Wirkung hat dieses Sakko aus Wolle in Filzoptik. Es ähnelt vom Look dem Tweet-Sakko, ist allerdings viel weicher. Tweet trug früher vornehmlich der englische Adel zur Jagd, so hat sich dieses Kleidungsstück seinen Weg aus den Wäldern Essex in die Straßen unserer Großstädte vorgearbeitet.

Der dickere Stoff ist ideal für Herbst und Winter, da er vor allem warm hält, weshalb das diese Sakko-
Typen mit einem Hemd aus einem leichten Material getragen werden sollte.

Da die klassischen Sakkos aus Tweet gerne von der Struktur her etwas wilder sind, darf der Rest des Outfits eher ruhig sein. Dass ruhig hier aber nicht langweilig heißt, liegt nicht nur an der glänzenden Hose im Five-Pocket-Style und den abgenähten Knien, sondern auch an den Socken, die, zwar durch Punkte, das Muster des Sakkos wieder aufgreifen. Ein Outfit, dass den Adel vor Neid erblassen lassen würde. [hr]