Kunden Menü
GentsBox | Trendfarbe
45254
post-template-default,single,single-post,postid-45254,single-format-gallery,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,columns-4,qode-child-theme-ver-1.1.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Trendfarbe

Trendfarbe

Im letzten Jahr war es die heimliche Trendfarbe, in diesem Jahr haben sie so gut wie alle Designer in den Kollektionen. Bordeauxrot ist, wenn man die Kollektionen betrachtet, die wohl beliebteste Farbe der aktuellen Herbst-Winter-Mode.

Bordeaux ist eine sehr dankbare Farbe. Bordeaux ist schlicht, aber dennoch elegant, unaufdringlich, aber dennoch niemals langweilig. Ihr könnt sie nämlich sehr gut mit anderen gedeckten Farben kombinieren. Gut eignen sich Grau, Schwarz, Weiß oder Dunkelblau. Eine Kombination mit Dunkelblau zählt bei Frauen bereits zu den gewagten Farbkombinationen. Bei Männern sieht es einfach nur gut aus. Ob nun ein Sakko in bordeaux mit einer blauen Chino kombiniert. Oder aber wie in unserem Beispiel, eine bordeaux-farbene Hose mit anderen blauen Teilen. Wichtig dabei ist nur, dass ihr so wenige Farben wie möglich zusätzlich zum Look kombiniert. Somit beim Hemd besser auf ein schlichtes Weiß setzen. Damit könnt ihr nichts falsch machen.

Wer dem aktuellen Trend weiter folgen will, kombiniert blaue Velour-Schuhe zum Look. Auch Kurzmäntel sind in dieser Saison wieder total angesagt. Sie sind und blieben die beste Alternative zur klassischen Jacke. Ein Mantel hat immer viel mehr Stil und wirkt damit einfach aufgeräumter.

Bordeaux lässt sich übrigens auch im Kleinen kombinieren. Wer dunkelblaue Anzüge im Schrank hat und diese gerne trägt, kann dazu wunderbar Accessoires in Bordeaux kombinieren. Das wirkt edel und passt zu jedem Anlass. [cf]